WARUM WIR?

Führender Anbieter

Die Akademie Beisswenger ist der führende Anbieter in der Region. Seit vielen Jahren...

Erfahrung

Eine kontinuierliche Weiterbildung und unsere langjährige Lehr-Erfahrung garantieren Ihren Erfolg.

Theorie & Praxis

Wir bieten Ihnen nicht nur die erforderlichen theoretischen Kenntnisse, sondern setzen diese gleich gemeinsam in die Praxis um.

Indviduell

Wir sehen in unseren Seminaren auch ausreichend Zeit für Ihre individuellen Fragen vor.

Sicherer Umgang

Nach dem Besuch unserer Fachseminare meistern Sie Aufgaben im Steuer-Alltag souverän.

DIE NÄCHSTEN SEMINARE

Veranstalter:

Akademie Beißwenger in Berghausen

Termine:

Umsatzsteuer Grundseminar 

Unser nächstes Grundseminar zum Thema "Umsatzsteuer" findet statt am: 

Dienstag, den 19.10.2021 und Mittwoch, den 20.10.2021 

Umsatzsteuer Seminar für Fortgeschrittene 

Unser nächstes Umsatzsteuer-Seminar für Fortgeschrittene findet statt am:

Mittwoch, den 17.11.2021 und am Donnerstag, den 18.11.2021 


Fortbildungskurs Bilanzsteuerrecht    -   Online-Seminar

Unser  nächster Kurs zum Thema "Bilanzsteuerrecht" findet statt am:

Freitag, den 05.11.2021 und Samstag, den 06.11.2021
Wiederholung: Montag, den 08.11.2021 

Referent: Martin Stahl


Fortbildungskurs UmsatzsteuerUst-AnfängerseminarUst-FortgeschrittenenseminarFortbildungskurs EinkommensteuerFortbildungskurs Bilanzsteuerrecht

STEUERSEMINARE

vom führenden Anbieter in Karlsruhe, Pfinztal & Bretten

Die fachliche Kompetenz und die langjährige Schulungserfahrung unseres Referenten garantieren den Erfolg unserer Seminare.
Die theoretischen Erläuterungen zur Umsatzsteuer gehen immer einher mit praktischen Anwendungsbeispielen. Konkrete Fälle und Besonderheiten, Routinesituationen und Sonderfälle werden einfach, klar und verständlich erklärt. 
Anhand Ihrer individuellen Fragen zeigen wir Ihnen Ansatzmöglichkeiten, die Problemstellung sicher und effizient zu lösen. 
Gemeinsam mit Ihnen öffnen wir die 7 Siegel des Umsatzsteuer-Buches!     

Aktuelles

2019-10-17

Anforderung an die Kasse

Bei Betriebsprüfungen legen die Finanzbehörden verstärkt ihren Fokus auf Registrierkassen und überprüfen sehr genau die Ordnungsmäßigkeit der Kassenführung, insbesondere bei bargeldintensiven Betrieben wie Gaststätten und Einzelhandel. Lässt sich kein Kassensturz durchführen liegt ein schwerer formeller Mangel vor. Das führt in der Regel zu Hinzuschätzungen. Sie können eine Höhe von 10 Prozent des Jahresumsatzes plus Sicherheitszuschlag erreichen. Im schlimmsten Fall kann es zur Einleitung eines Strafverfahrens kommen

2019-08-13

Incentives - lohnsteuer- und sozialversicherungsbeitragsfrei

Belohnen Sie Ihre Mitarbeiter und sparen Sie gleichzeitig Steuern

2019-06-12

Midijob

Neu ab dem 01.07.2019: "Übergangsbereich"

HABEN SIE NOCH EINE FRAGE?

Schreiben Sie uns gerne jederzeit.

Bitte akzeptieren Sie die Bedingungen.