CLOUD //

CLOUD COMPUTING

Die Cloud bzw. die Themen, die sich hinter diesem Begriff verbergen, sind heute ein fester Bestandteil gängiger IT-Systeme. Bei Cloud Computing geht es vor allem um Flexibilität, aber auch betriebswirtschaftliche Transparenz der eigenen IT-Systeme. Ressourcen, wie Datenspeicher, Server-Systeme oder Application-Container werden bei Bedarf bereitgestellt oder angepasst. Die Bereitstellung erfolgt standardisiert und über Schnittstellen. Ein großer Vorteil von Cloud Computing liegt in der Kostenoptimierung und der Standardisierung der eigenen IT-Dienstleistungen.

IaaS – INFRASTRUCTURE AS A SERVICE

Hier steht die flexible und standardisierte Bereitstellung von Hardware-Ressourcen, wie Server-Umgebungen, Speicher oder CPU im Mittelpunkt. Dies kann mit oder ohne Unterstützung von Virtualisierungsmitteln erfolgen.

PaaS – PLATFORM AS A SERVICE

Idealerweise baut der PaaS- auf den IaaS-Bereich auf. PaaS stellt Laufzeitumgebungen zur Verfügung, in denen man seine Software-Produkte oder -Installationen laufen lassen kann.

SaaS – SOFTWARE AS A SERVICE

Der SaaS-Bereich hat die meisten direkten Berührungspunkte mit den Endnutzern. Hier geht es um Software-Dienstleistungen, wie z. B. Webapplikationen (z.B. ein Webclient) oder Webservices (z.B. ein Mailserver), die bei Bedarf bereitgestellt werden. 

Weiterhin kann Cloud Computing nach Sichtbarkeiten unterteilt werden. Wir unterstützen Sie bei der optimalen Integration dieser Instrumente in den Online-Marketing-Mix, sowie bei der Umsetzung, dem Controlling und der regelmäßigen Optimierung.

PUBLIC CLOUD

Bereitstellung von Cloud-Dienstleistungen auf die im öffentlichen Internet zugegriffen werden kann (z.B. Dropbox).

PRIVATE CLOUD

Bereitstellung von Cloud-Dienstleistungen innerhalb geschlossener Netzwerker (z. B. Firmennetzwerk). Wir verfügen über mehr als 10 Jahre Erfahrung im Cloud Computing Bereich und unterstützen Sie gerne in diesem Bereich.

 

SCHREIBEN SIE UNS